Ihr Vorteil: Unser Wunsch nach Nachhaltigkeit.

Erfolgsfaktor Energieeffizienz.

Energieeffizienz ist einer der größten Hebel in Bezug auf Ressourcenschonung und Klimaschutz. Um dies zu erreichen, werden Innovationen in der industriellen Energieversorgung benötigt. Sie sollen dazu beitragen, vorhandene Energieträger noch effizienter zu nutzen, aber auch neue Formen der Energiegewinnung zu entwickeln. Mit einer Reihe von Klimaschutzmaßnahmen optimieren wir unseren Carbon Footprint (CO2 Fußabdruck) und stellen so die Weichen für eine lebenswerte Zukunft.

Erfolgsfaktor Energiesparen.

Energiesparen beginnt für uns bereits bei der Energieerzeugung: Kraft-Wärme-Kopplung verringert Emissionen. Und „Waste-to-Energy“ liefert nachhaltige Energie. Für Klimaschutz mit Köpfchen.

Erfolgsfaktor umweltfreundliche Energie.

Mit Bioerdgas kommt nachhaltig erzeugte und umweltfreundliche Energie aus dem Industriepark auch in Privathaushalte. Doch damit nicht genug: Unsere Task Force „Biomasse“ prüft ständig neue Möglichkeiten der nachhaltigen Strom- und Dampferzeugung.

Erfolgsfaktor emissionsfreie Mobilität.

Wie das Auto von Morgen aussieht, weiß heute noch niemand – aber das Auto der Zukunft muss emissionsfrei fahren. Im Industriepark Höchst befindet sich eine öffentliche Wasserstoff-Tankstelle. Das ermöglicht flüsterleises Fahrvergnügen mit Null-Emission.

Energiepolitik

Unsere Leitlinien:
Energiepolitik (PDF)

Emissionen

Angaben gemäß §23,
17. BImSchV:
Emissionen KVA (PDF)
Emissionen RVA (PDF)
Emissionen EBS (PDF)