IHR VORTEIL: UNSERE KOMMUNIKATIONSSTÄRKE.

Gesprächskreis der Nachbarn des Industrieparks Höchst

Die offene Kommunikation mit der Nachbarschaft hat für den Industriepark Höchst und die angesiedelten Unternehmen einen hohen Stellenwert. Im Gesprächskreis informieren und diskutieren die Unternehmen über aktuelle Themen und Anliegen der Nachbarn.

Zweimal im Jahr koordinieren wir den Dialog zwischen den Nachbarn und dem Industriepark sowie den angesiedelten Unternehmen, um die Transparenz über das Geschehen im Industriepark zu verbessern.

Ziele der Industriepark-Unternehmen sind:

  • die Glaubwürdigkeit und Akzeptanz bei den Nachbarn und Bürgern zu erhöhen,
  • Fragen der Anwohner zu Sicherheit und Umweltschutz im Industriepark auf hohem Informationsniveau zu klären,
  • das Image im Umfeld und damit in der Öffentlichkeit zu verbessern und
  • Anwohner in Genehmigungsverfahren einzubinden und diese damit zu beschleunigen.

Ziele der Nachbarn sind:

  • zur Meinungsbildung in den Unternehmen im Industriepark Höchst beizutragen,
  • die Transparenz von Abläufen in der "Fabrik" zu wahren,
  • Umwelt- und Gesundheitsbelastungen zu thematisieren und zu minimieren,
  • in Unternehmensentscheidungen eingebunden zu werden und
  • eigene Anliegen öffentlich zu machen.

Ansprechpartner

Michael Müller
Infraserv Höchst
Leiter Kommunikation
Industriepark Höchst, Gebäude C 770
65926 Frankfurt
Telefon: +49 69 305-7592
Telefax: +49 69 305-80025
michael.mueller3 (at) infraserv.com