Produktionsanlage Insulin-Pens für Sanofi-Aventis

Standort: Industriepark Höchst

Sanofi-Aventis, eines der weltweit führenden Pharmaunternehmen, plante den Bau einer neuen Produktionsanlage für Insulin-Pens – die Produkte sollten in vier Hallen montiert und verpackt werden. Zudem waren Prüflabore und Verwaltungsbüros sowie im Logistikbereich ein Wareneingangszentrum, ein Hochregallager und eine Kühlgasse gefordert. Infraserv Höchst realisierte das Projekt in einer Rekordzeit von nur 15 Monaten ohne Betriebsunterbrechung und konnte mit Planungs-, Bau- und Betriebskompetenz, z.B. im Genehmigungsmanagement, überzeugen.

Unsere Leistungen:

  • Entwicklung des Facility Management Systems für den Betrieb nach GMP-Standards
  • Entwicklung der Implementierungs-Strategie vom Probe- bis zum Regelbetrieb
  • Qualitätsmanagement und Audits
  • Kompletter Betrieb der Anlage inkl. Heizung, Belüftung und Klimatisierung (HVAC), Energien- und Medienversorgung, Entsorgungsmanagement und Anlagenmanagement

DATEN UND FAKTEN
Gesamtfläche 28.000 m2, 15.000 Positionen in Hochregallager, Produktionsvolumen: ca. 100 Mio. Insulin-Pens/Jahr