Ihr Vorteil: Familienfreundliche Arbeitsbedingungen.

"Auch wenn´s schon mal anstrengend wird: Für meine Familie ist immer genug Zeit da – und Infraserv unterstützt mich dabei. "

Claudia Gottschalk, Sachbearbeiterin für Personalberichterstattung und ihre beiden Kinder Patrick und Janina

Berufstätige Mütter und Väter erwarten von einem familienfreundlichen Arbeitgeber unter anderem Flexibilität bei den Arbeitszeiten und Angebote bei der Kinderbetreuung. Wer sich für sein Unternehmen voll einsetzt, will von diesem auch mehr als nur ein angemessenes Einkommen.

Wir bei Infraserv Höchst wissen, wie wichtig flexible Arbeitszeitmodelle, Unterstützung bei der Kinderbetreuung in Notsituationen und andere Angebote für berufstätige Eltern sind. Wir haben uns daher für ein umfangreiches Unterstützungspaket entschieden, um für die Menschen, die bei uns arbeiten, familienfreundliche Arbeitsbedingungen zu schaffen.

Unser Unterstützungspaket umfasst:

- Flexible Arbeitszeitmodelle
Bei Infraserv Höchst ist Teilzeitarbeit in verschiedenen Arbeitsbereichen vorstellbar und machbar.

- Kindernotbetreuung
Das "Fluggi-Land" bietet Hilfe im Notfall: kurzfristig kann ein Betreuungsplatz für den eigenen Nachwuchs im Alter von 1-12 Jahren in Anspruch genommen werden.

- Kleinkinderbetreuung
In der "Kinder-Arche" werden Kinder im Alter zwischen acht Wochen und drei Jahren betreut – ganztägig. Die Plätze werden von Infraserv Höchst subventioniert.

- Erstberatung zur Pflege von Angehörigen
Mitarbeiter der Infraserv-Höchst-Gruppe können eine kostenlose Erstberatung durch externe Spezialisten in Anspruch nehmen.

- Fitness-Angebote
Eine große Bandbreite von Gesundheits- und Fitnessangeboten innerhalb des Industrieparks Höchst und ein eigenes Fitness-Center auf dem Industrieparkgelände machen es möglich, die eigene Gesundheit auch tagsüber zu fördern.