Ingenieur/in, Techniker/in oder Chemielaborant/in

mit Fachrichtung Chemie, Physik, Umwelt

Technische Kompetenz, Zuverlässigkeit und Spaß an der Leistung machen uns zum führenden Unternehmen für die Entwicklung und den Betrieb von Chemie- und Pharmastandorten. Als idealer Partner für Industriedienstleistungen und effizienten Standortbetrieb überzeugen wir unsere Kunden. Mit faszinierender Anlagentechnik zum Anfassen und innovativen Leuchtturmprojekten bieten wir unseren Mitarbeitern Vielfalt, Herausforderungen und Zukunftsperspektiven. Zur Verstärkung unserer Abteilung Gefahrstoffe / Messstelle suchen wir eine/n Ingenieur/in, Techniker/in oder Chemielaborant/in mit Fachrichtung Chemie, Physik, Umwelt.

Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und zeitgemäße Sozialleistungen, die unter anderem Kinderbetreuung, medizinische Vorsorgeuntersuchungen und Fitness-Angebote umfassen.

IHR AUFGABENGEBIET

  • Durchführung von Gefahrstoffmessungen in der Luft am Arbeitsplatz bei Kunden sowohl im Industriepark Höchst als auch im In- und Ausland
  • Prüfung, Bewertung und Dokumentation der Messergebnisse in umfangreichen Messberichten nach den Vorgaben der TRGS 402
  • Ermittlung von Gefährdungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen: Dokumentation der Ergebnisse in Gefährdungsbeuteilungen nach Gefahrstoffrecht

SO ÜBERZEUGEN SIE UNS

  • Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung als Chemielaborant/in und/oder Weiterbildung zum/r staatlich geprüften Techniker/in mit Fachrichtung Chemie/ Physik/ Umwelt oder ähnliches. Eine zusätzliche Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit wäre wünschenswert.
  • Umfassende Kenntnisse aus dem Bereich Gefahrstoffe, insbesondere in Produktionsbetrieben
  • Mehrjährige Berufserfahrung, bevorzugt in der chemischen Industrie
  • Engagement und Eigeninitiative, strategisches Denken, Durchsetzungsvermögen sowie hohe Teamfähigkeit und Offenheit in der Kommunikation
  • Sicherer Umgang mit Office-Software

Interessiert? Hier kommen Sie zu unserer Online-Bewerbung
Für eine telefonische Auskunft steht Ihnen Frau Bernhard, Tel. +49 69 305-42109, gerne zur Verfügung.

Weitere Optionen

Online-Bewerbung
Jobangebot weiterempfehlen

Ihr Kontakt

Infraserv Höchst
Human Resources
Industriepark Höchst
Gebäude C 770
65926 Frankfurt am Main
Deutschland

Frau Bettina Bernhard
Telefon: +49 69 305-42109
E-Mail: jobboerse@infraserv.com