Experten Express on tour
Fit für die Zukunft: Standortmanagement im Wandel

*** Leider müssen wir in diesem Jahr die für den 11. Oktober 2017 geplante Veranstaltung wegen zu geringer Resonanz absagen. Sie haben dennoch Interesse an den Themen und wollen mit uns in Kontakt kommen? Bitte füllen Sie einfach das untern verlinkte „Anmelde“-formular aus und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen. ***

Wir wissen: Standortverantwortliche wie Sie zählen auf verlässliche Partner für die Weiterentwicklung Ihres Standorts. Standorte zu managen und an sich immer schneller ändernde Anforderungen anzupassen, ist eine spannende und anspruchsvolle Aufgabe. Wir bei Infraserv Höchst stellen uns ihr nicht nur im Industriepark Höchst, sondern sind als Dienstleistungs- und Beratungspartner für einzelne Gewerke und Projekte sowie als Betreiber ganzer Standorte deutschlandweit für unsere Kunden aktiv – mit Kompetenz und Leidenschaft.

Projektbasiert betätigt sich Infraserv Höchst seit geraumer Zeit an Standorten in Nordrhein-Westfalen. Mit unserer Tochtergesellschaft Infrasite Monheim GmbH erbringen wir darüber hinaus eine Fülle von technischen und infrastrukturellen FM Services für Kunden wie UCB, Bayer und MacDermid Enthone. Um Ihnen als potenzieller Partner noch näher zu sein, schicken wir unseren Experten Express „on tour“ nach Nordrhein-Westfalen. Einen Tag lang informieren unsere Standortexperten Sie über aktuelle Themen:

  • Wie verändert sich Standortmanagement und was bedeutet das für Sie?
  • Vor welche Herausforderungen stellt uns Lernen und Arbeiten in Zeiten von 4.0?
  • Wie können komplexe Projekte dennoch zum Erfolg geführt werden?

  • 09:00 Uhr Check-in / Zweites Frühstück / Networking und Besuch der Ausstellung "Active Training"
  • 10:00 Uhr Begrüßung und Kurzvorstellung Infraserv Höchst (Dr. Frank Hettich, Infrasite Monheim, Geschäftsführer)
  • 10:15 Uhr Fit für die Zukunft: Standortmanagement im Wandel (Susanne Wirag, Infraserv Höchst, Leiterin Vertrieb Business Development)
  • 11:00 Uhr "Arbeit 4.0" - was auf uns zukommt und was Sie heute schon tun können (Dr. Martin Kern, Infraserv Höchst, Leiter Arbeits- und Gesundheitsschutz)
  • 11:45 Uhr Fachkräfte gewinnen, entwickeln und fit halten (Michael Maier, Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH, Standortleiter NRW)
  • 12:30 Uhr Mittagspause / Networking und Besuch der Ausstellung "Active Training"
  • 14:15 Uhr Genehmigung komplexer Großprojekte in Zeiten von Stuttgart 21 (Dr. Harald Noichl, Infraserv Höchst, Leiter Abteilung Genehmigungen)
  • 15:00 Uhr Rechts- und Planungssicherheit im Abfallmanagement (Lily Wehner, Infraserv Höchst, Umweltschutz, Abfall- und Altlastenmanagement)
  • 16:00 Uhr Hüttenführung durch einen Standort mit bewegter Geschichte
  • 17:30 Uhr Industrial Food Convent / Networking

Kontakt

Infraserv GmbH & Co. Höchst KG
Industriepark Höchst
65926 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 305-80497
messenundveranstaltungen (at) infraserv.com